Jung bleiben durch Sport

Möglichst lange gesund und fit bleiben, dieses Ziel hab wir wohl alle. Die Werbung lockt mit immer neuen Methoden und Versprechen, mit welchen Produkten uns das am besten gelingen könnte. Dabei kennen wir die einfache Formel doch längst, wenn wir ehrlich zu uns sind: gesunde Ernährung und Sport sind die Basis für Vitalität und Leistungsstärke bis ins hohe Alter. Aber warum hält uns Sport eigentlich jung, ist sozusagen Antiaging (fast) zum Nulltarif?

Studien der Universität Homburg besagen, dass Sport tatsächlich das biologische Alter senkt. Dazu müssen wir nicht alle zu Leistungssportlern werden, mit denen die besagte Studie durchgeführt wurde. Schon regelmäßige, leichte Bewegung wie Schwimmen oder Walken wirken sich sehr positiv auf unseren Körper aus und halten ihn fit. Gemeinhin wird empfohlen, alle 2-3 Tage aktiv zu werden. Variieren Sie ruhig in Ihren sportlichen Betätigungen – das bringt Abwechslung und stellt sicher, dass Sie sich nicht zu einseitig belasten. Achten Sie darauf, sich mindestens 30 Minuten je Einheit zu bewegen, aber übertreiben Sie nicht und gehen Sie realistische Ziele an! Eine Überanstrengung des Körpers führt sonst langfristig zum gegenteiligen Effekt.

Sport und Bewegung werde Ihnen helfen, sich fitter und leistungsfähiger zu fühlen und bauen Stress ab, probieren Sie es aus!